Smart Charger Q6 Plus

Mini Kraftwerk für wenig Geld

Der neue Yuki Smart Charger Q6 Plus glänzt durch Leistung und seiner schmalen Bauform. Was der günstige Lader wirklich kann, erfahrt Ihr in diesem Bericht.

Allgemeines

Der Smart Charger Q6 Plus kommt in einer kleinen handlichen Verpackung samt der Anleitung in verschiedenen Sprachen. Eingangsquellenanschluss und der Ladeanschluss sind über einen XT-60 Stecker realisiert worden. Die benötigten Adapter sind nicht in der Verpackung enthalten, lassen einem aber jede Möglichkeit offen, den Lader individuell zu versorgen. Der Balanceranschluss sitzt fest verbaut an der Seite des Laders.

300 Watt sowie 16 Ampere soll der 80 x 80 x 32 mm kleine und 120 Gramm leichte Lader leisten. Die Ladeleistung ist natürlich davon abhängig, wie viel Eingangsspannung man zur Verfügung stellt. Bei einer Eingangsspannung von 24 Volt leistetet das Ladegerät in unserem Fall beeindruckende 13 Ampere beim Laden eines 6S 5000mAh und ist damit auch für einen langen Flugplatzaufenthalt geeignet. Der Lader ist bis zu einer Eingangsspannung von 28 Volt zugelassen.

Bedienung und Menüführung

Bedienen lässt sich das Ladegerät über ein kleines Rädchen, welches man zum Scrollen und Auswählen der einzelnen Menüpunkte nutzt. Ein einfacher kurzer Klick genügt und man gelangt in das Lademenü, in dem man sein Ladeprogramm zusammenstellen kann. Ein langer Druck führt einen zu den Einstellungen. Dies bietet zum Beispiel die Option wie das Einstellen der Display-Helligkeit oder der minimale Eingangsspannung.

Allgemein ist die Menüführung sehr einfach und schlicht gehalten. Die einfache Bedienung über das Bedienrad sowie der Aufbau des Menüs gestaltet das Erstellen eines Ladeprogrammes sehr einfach und unkompliziert. Auf dem 2.4 Zoll großem IPS LCD Display lassen sich alle notwendigen Daten auch bei strahlender Sonne ablesen.

Fazit

Der Smart Charger Q6 Plus ist ein kleiner und leistungsstarker Begleiter für die Sommer- sowie Wintersaison. Durch die sehr kompakte aber trotzdem robuste Bauform ist der Lader einfach zu transportieren. Die volle Ladeleistung von 16 Ampere schafft der Lader allerdings nur bei einer Eingangsspannung von 28 Volt. Bei einem Standard 24 Volt Netzteil liefert der Smart Charger dennoch beeindruckende 13 Ampere und lädt jeden Flugakku binnen weniger Minuten wieder voll.

Yuki überzeugt mit seinem Lader durch die Größe, Leistung und durch den geringen Preis von 59,90€.

Highlights

  • viel Leistung
  • Lipo Zellen bis 6s aufladbar
  • klein und leise
  • leicht bedienbar

Technische Daten

Akkutypen LiPo/LiFe/NiMH/Pb
Abmessungen(H x B x T) 80 x 80 x 32 mm
Gewicht 120 Gramm
Max. Zellenzahlen Lipo 6
Max. Zellenzahlen NiXX 16
Max. Zellenzahlen PB 2-24
Max. Ladestrom 16 Ampere
Max. Ladeleistung 300 Watt
Max. Entladeleistung 5 Watt
Max. Anschluss XT60 12-26 Volt
Max. Balancer bis 1A mA/Zelle

Lieferumfang

  • Ladegerät SMART CHARGER Q6 Plus ohne Netzteil
  • Anleitung (deutsch, englisch)
Der SMART CHARGER Q6 Plus im HEMPEL Modellflugwelt Shop
Noch Fragen oder Anmerkungen zum Artikel? Schreibe einfach unten auf der Seite einen Kommentar.

 

Ein Gedanke zu „Smart Charger Q6 Plus

Kommentare sind geschlossen.