Tellerschleifgerät TG 125/E

Vor einigen Wochen habe ich an der gleichen Stelle die kleine Proxxon Tischkreissäge vorgestellt. Wer jedoch regelmäßig Modelle aus Holz baut hat sicher genau wie ich bereits mehr als einmal einen Blick auf ein weiteres kleines Holzbearbeitungsgerät von Proxxon geworfen, welches die Modellbauwerkstattausstattung von Dekupiersäge und Feinschnitt-Kreissäge optimal ergänzt. Das kleine Tellerschleifgerät. Mit dem Tellerschleifgerät lassen sich Gehrungen und rechte Winkel in, z.B. in Tragflächenwurzeln optimal plan schleifen, was mit einem handgeführten Schleifklotz schon extrem viel Übung erfordert.

Das Proxxon Tellerschleifgerät TG 125/E ist quasi der „kleine Bruder“ des Tellerschleifgerätes TSG 250/E. Mit seinem Straßen-Preis von rund 170,- € ist dieses Gerät um rund 1/4 günstiger als das große und so erste Wahl für kostenbewusste Modellbauer. Wie auch andere kompakte Elektrogeräte von Proxxon bringt das Tellerschleifgerät eine speziell auf das Gerät abgestimmte Schraubzwinge zum Befestigen auf der Werkbank mit. Diese stellt sicher, dass die Laufende Maschine sicher an ihrem Platz bleibt. Nicht nur aus Sicherheitsgründen, sondern auch um eine hohe Präzision zu garantieren, sollte man den Rat beherzigen, dieses Teil auch verwenden. Bei mir wird Das Schleifegrät grundsätzlich mit dem montierten Schleiftisch verwendet, der ein Gradgenaues einstellen des Schleifwinkels erlaubt. Dieser wird nur zum wechseln der Schleifscheibe abgenommen. Natürlich lässt sich das Gerät theoretisch auch mit abgenommenem Tisch nutzen. Die Anleitung weist jedoch bereits darauf hin, dass dazu mehr Kraft zum führen des Werkstückes notwendig ist.

Waagerecht schleifen

Auf wunsch lässt sich das Gerät waagerecht montieren Foto ©Proxxon

Ist der Schleiftisch abgenommen lässt sich das TG 125/E auch um 90° gekippt also mit waagerechtem Schleifteller verwenden. Dies mag für bestimmte Einsatzzwecke sinnvoll sein, ich habe das Gerät bisher nicht in dieser Position verwendet.

Fazit

Innerhalb kürzester Zeit hat sich das Proxxon Tellerschleifgerät in meiner Werkstatt zum Natürlichen Ersatz für den Schleifklotz entwickelt. Der Anschlagtisch und der Winkelanschlag ermöglichen einfach ein viel genaueres Planschleifen bzw. auf Gehrung schleifen von Leisten oder kompletten Bauteilen. Der Schleifklotz kommt nunmehr nur noch bei Rundungen u.ä. zum Einsatz. Bei mir war das Schleifgerät die Nr. 3 nach Dekupiersäge und Kreissäge. Heute ist es wohl das meistverwendete Gerät von den dreien.

Highlights

  • Hochwertiges kompaktes Gerät
  • Günstiger Preis
  • Unverzichtbarer Tausendsassa 😉

Technische Daten

Stromversorgung : 230 V
Schleifgeschwindigkeit : 250-800 m/min
Leistung : 140 W
Gewicht : 3,0 kg
Abmessungen : 300*140*160 mm
Schleifteller : 125 mm


Lieferumfang 

  • Tellerschleifgerät TG 125/E
  • Schleiftisch
  • Winkelanschlag
  • Absaugadapter
  • Montagezwinge
Die Proxxon Tellerschleifgeräte im HEMPEL Modellflugwelt Shop
27006 : Tellerschleifgerät TG 125/E
28060 : Tellerschleiferät TSG 250/E

 

Noch Fragen oder Anmerkungen zum Artikel? Schreibe einfach unten auf der Seite einen Kommentar.

Ein Gedanke zu „Tellerschleifgerät TG 125/E

Kommentare sind geschlossen.